Thematische Kommissionen

Die Mitglieder der thematischen Kommissionen und der Arbeitsgruppen bringen ihre Kompetenzen und ihr spezifisches Fachwissen in den Vorstand ein und unterstützen das Arbeitsteam (festangestellte Mitarbeitende).

Die drei thematischen Kommissionen sind:

Sämtliche Kommissionen werden von einem Vorstandsmitglied präsidiert. Eine beauftragte Person oder der Direktor bereitet die Arbeiten der Kommission mit dem Präsidenten vor. Alle Interessierten können entweder als Einzelperson oder als Vertreterin oder Vertreter einer Organisation in einer Kommission Einsitz nehmen. Vorausgesetzt wird, dass die Person oder die Organisation mit dem Gebiet des Parks zu tun hat.

Der Naturpark kann sich zudem auf verschiedene Arbeitsgruppen stützen. Im Unterschied zu den Kommissionen sind sie vor allem für die Umsetzung der Strategien zuständig. Hier sind Personen oder Organisationen vertreten, die von der Arbeit des Parks direkt betroffen sind, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Trägerverein. Zu den Arbeitsgruppen gehört auch die „Energie-Gruppe“.