facebook twitter instagram

Täuferweg

Besuchen Sie auf dem Tagesausflug oder der zweitäg...

Besuchen Sie auf dem Tagesausflug oder der zweitägigen Wanderung (Pauschale) verschiedene Orte, die für die Geschichte der Täufer bedeutungsvoll waren.

Die beiden Wanderrouten lassen eine beeindruckende Geschichte aufleben: Geheime Versammlungsorte, Wege entlang von Trockensteinmauern, die Täuferbrücke und das aussergewöhnliche Täuferarchiv mit zahlreichen unveröffentlichten Dokumenten versprechen historische Höhenflüge!

Tagesausflug:
Sie besuchen einige symbolträchtige und erstaunliche Orte. Während den zwei Führungen durch einheimische Mennoniten und beim traditionellen Mittagessen in einer Métairie (Berggasthof bei einem Bauernhof) tauchen Sie vollends in die Geschichte der Täufer ein. Um ein vertieftes Verständnis der historischen Ereignisse zu erhalten, bieten wir Ihnen zudem eine meditative 30-minütige Wanderung auf dem Täuferweg an (längere Wanderungen sind auch möglich). Die Begehung dieses Teils des Täuferwegs ist körperlich nicht anstrengend. Am Schluss des Ausflugs können Sie auf einem typisch jurassischen Pferdewagen entspannt die Gegend vorbei ziehen lassen.

Preis:
Der Preis dieses aussergewöhnlichen Ausflugs beträgt
CHF 96.- pro Person bei einer Gruppe von mindestens 4 Erwachsenen (ab 13 Jahre);
CHF 69.- pro Person bei einer Gruppe von mindestens 10 Personen.

Zweitägige Wanderung:
Wandern Sie auf den Wegen, auf denen die Täufer vor 400 Jahren in diese Gegend geflüchtet sind.

1. Tag: Wanderung von 4 Std. 30, Start und Ziel in Sonceboz-Sombeval. Nach zwei Stunden durch Wälder und Felder erreichen Sie das Täuferachiv. Dort führt Sie ein Mennonite durch die bewegende Geschichte der Täufer. Danach wandern Sie 1 Std. 30 weiter nach Corgémont, wo Sie das Haus des Dekan Morel bewundern können.
2. Tag: Wanderung von Std. auf den Chasseral. Sie starten in Corgémont und erreichen nach ungefähr 1 Std. 30 die Täuferbrücke. Nach weiteren 1 Std. 30 durch Wytweiden und an Métairies vorbei, gelangen Sie zur Creux de Glace. Die letzte Etappe der Wanderung führt Sie schliesslich auf den Gipfel des Chasserals. Nach 2 Std. 30 Marschzeit werden Sie mit einer wundervollen Rundum-Aussicht auf die Alpen und die drei Seen belohnt.

Pauschale 2 Tage ab CHF 110.-

Preis pro Person, inbegriffen eine Nacht im Doppelzimmer mit Halbpension, Archiv-Eintritt und Reiseunterlagen.

Auf Wunsch: Fahrt im Pferdewagen, Gepäcktransport, Reiseführung durch einen Wanderleiter.
Zeitraum: Mitte Mai bis Mitte Oktober

Für weitere Informationen siehe Dokuments rechts