Das Val-de-Ruz im Kleinformat

Das Val-de-Ruz in einer vergänglichen Fotoausstellung unter freiem Himmel in Evologia.

Melide hat seine Swissminiatur, Evologia in Cernier besitzt nun sein Miniatur-Val-de-Ruz in einer vergänglichen Version! Ab Samstag, dem 18. Juni – dem Tag der offiziellen Einweihung, zu der die gesamte Bevölkerung eingeladen ist – wird eine Fläche von 18'000 m2 von einer riesigen Fotoausstellung beseelt, die man auf verschiedenen Langsamverkehrswegen entdecken kann, als Miniaturversion massstabsgetreu dargestellt.

Die Landschaft in all ihren Zuständen präsentiert somit das Ergebnis der Arbeit zahlreicher Paten und Patinnen der fotografischen Landschaftsbeobachtung, die 2017 vom Park Chasseral ins Leben gerufen wurde. Die auf grossen Holztafeln ausgestellten Fotos zeigen die Veränderungen an 33 beobachteten Standorten und zeugen von der Entwicklung der Landschaft in der Region. Die Ausstellung in Originalgrösse steht in direktem Zusammenhang mit dem Landschaftspreis 2022, der Mitte Mai von der Fondation Paysage an die Gemeinde, den Park und das Ecoréseau et paysage Val-de-Ruz verliehen wurde. 
Vom 18. Juni bis zum 7. November ist die Ausstellung jederzeit zu besichtigen und frei zugänglich. Weitere Informationen finden Sie hier.