Graines de chercheurs: Erstattungen von Schülern

Kleine Forschersamen werden über das ganze Jahr über gesät.

Die 25 Klassen, die im Schuljahr 2021–2022 am Projekt «Graines de chercheurs» teilnehmen, haben sich das ganze Jahr über mit Obstgärten, Schwalben, Landschaften und Energie beschäftigt.  Nun bereiten sie sich darauf vor, ihre Entdeckungen einem breiten Publikum zu präsentieren, und zwar in verschiedenster Form, wie z. B. durch eine Ausstellung in ihrer Schule, ein Theaterstück oder die Erstellung und Betreuung eines Blogs.

Besonders Klassen, die noch nie an diesem Projekt teilgenommen haben, sind dazu aufgerufen, sich für das Schuljahr 2022–2023 anzumelden, wobei sie sich schwerpunktmässig mit den Schwalben und der Landschaft beschäftigen werden. Das Thema Landschaft wird ab Januar 2023 in einem neuen Format angeboten, das sich nur über ein halbes Jahr erstreckt. Interessierte Klassen können sich mit der Beschreibung ihrer Motivation, an dem Projekt teilzunehmen (max. ½ S. A4) per E-Mail an education(at)parcchasseral.ch melden.