Planungen für die nächste Erweiterung im Jahr 2025

Sechs Gemeinden an Beitritt zum Park ab 2025 interessiert

Der Park Chasseral arbeitet derzeit eng mit den Gemeinden Tavannes, Reconvilier, Saicourt, Petit-Val, Saules und Rebévelier zusammen, die alle ihr Interesse an einem Beitritt zum Verein Regionalpark Chasseral bekundet haben.

Mit Unterstützung des Gemeindeverbands Jura bernois.Bienne soll bis 2023 eine Machbarkeitsstudie (landschaftliche Qualitäten, Entwicklungsfragen) durchgeführt werden. Der Validierungsprozess wird über die Gemeindeversammlungen der Ortschaften laufen, dann über den Kanton und den Bund. Der Beitritt wäre per 1. Januar 2025 wirksam.