Organisation

Der Park übernimmt Aufgaben von öffentlichem Interesse. Dabei bezieht er die betroffenen Personen mit ein – oft gehen die Aktivitäten sogar von den Betroffenen selbst aus. Der Park bietet verschiedene Möglichkeiten zur Mitwirkung.

Der Regionalpark Chasseral ist gleichzeitig ein geografisches Gebiet – das Chasseral-Massiv und seine Umgebung – wie auch eine Organisation – der Verein Regionalpark Chasseral.

Der Trägerverein wurde im September 2001 gegründet. Es ist ein privatrechtlicher Verein, der sich zusammensetzt aus:

  • politischen Gemeinden (21 Mitglieder Ende 2018). Diese Gemeinden bilden ein Kollegium, das über ein Vetorecht verfügt
  • Kollektivmitgliedern:  Burgergemeinden, Unternehmen, Vereinen (100 Mitglieder Ende 2018)
  • Einzelmitgliedern: 215 Einzelmitglieder oder Familien Ende 2018